Home

Dein Sportverein im Nordschwarzwald- bleib fit!

 

tv unterhaugstett 1906 eV
Website des
Home.Der TVU.Faustball.Breitensport.Förderverein.Kontakt.

FORUM

 

 

Wir beim TVU legen Wert auf Spass und Freude am Sport. Ob bei Jung oder Alt, bei uns werden Sie von erfahrenen Sporttrainern angeleitet.

 

 

Alle TVU Termine der Feldsaison 2016 sind nun online

 

News:

 

............................................................................................................................................................................................................................................................................................................................ STB ZELTLAGER

 

TVU spielt gegen die Nationalmannschaft Brasiliens

Im Rahmen des STB Faustball-Zeltlagers, das auch in diesem Jahr wieder in Neubulach stattfndet spielen die TVU Herren am Mittwoch, den 27.7. um 19 Uhr auf dem Sportgelände in Neubulach gegen die Nationalmannschaft Brasiliens. Nicht nur der Gegner sondern auch das Ambiente eines 'Abendspiels', bei dem allein schon ca. 400 Teilnehmer des Zeltlagers für Stimmung sorgen werden, lassen ein besonderes Spiel erwarten, das sich hoffentlich kaum ein TVU'ler entgehen lässt.

 

   Anklicken zum Download (pdf)

 

............................................................................................................................................................................................................................................................................................................................

SCHWABENLIGA

 

Frauen 2 mit starkem Rundenabschluss

Morgens um 6:30 Uhr gestartet und abends um 18 Uhr wieder in Unterhaugstett angekommen. Dazwischen lag ein starker Spieltag des jungen Frauen 2 Teams in Friedrichshafen. Eine kleine Chance bestand noch auf Platz 2 und direkte Teilnahmeberechtigung zu den Aufstiegsspielen zur 2. BL. Und die Mädels waren gewillt diese zu nutzen. Zunächst ging es gegen den Tabellennachbarn aus Trichtingen, der bei gleicher Anzahl von Mjunuspunkten aber das deutlich leichtere Restprogramm vor sich hatte. Also musste das Spiel gewonnen werden. Höchst motiviert und auch in kritischen Situationen nie aufgebend setzte sich das TVU Team, in dem K. Schörk wieder eine ganz starke Leistung ablieferte, knapp mit 15:13 / 13:11 / 13:11 durch. Es folgte ein klares 3:0 gegen Friedrichshafen, bevor es dann gegen den Tabellenzweiten aus Böblingen um alles ging. Da Böblingen in der Tabelle einen Minuspunkt besser stand, musste auch dieses Spiel gewonnen werden, denn auf einen Ausrutscher von Böblingen gegen Grafenau konnte man nicht setzen. Mit 14:15 ging der erste Satz denkbar knapp verloren. Im zweiten schien bei 2:6 Rückstand schon alles verloren, aber anders als so oft in der jüngeren Vergangenheit wurde nun um jeden Ball erbittert gekämpft. Auch ausichtslos scheinende Bälle holten die Abwehrspieler A. Koss, M.Mohr und N. Maisch. J. Silva gab keinen typischen 'vorne rechts', sondern sprang immer dort ein wo es hakte. Wehrte ab, spielte zu und punktete an der Leine, wenn es sein musste. All das sollte belohnt werden. Mit 13:11 gelang der Satzgewinn. Der gleiche Satzverlauf dann nochmal im dritten Satz. Wieder stand es 2:6, wieder nahmen die Betreuer eine Auszeit und wieder konnte der Satz gedreht werden. Dieses Mal zum 15:13. In Punkto Aufstiegsspiele war nun auf einmal alles offen. Der nächste Satz musste die Entscheidung bringen. Bei brütender Hitze machte sich nun doch bemerkbar, dass man anders als Böblingen keine Ersatzspielerin dabei hatte und der Kräfteverschleiß aus zwischenzeitlich 9 gespielten Sätzen, von denen 6 erst in der Verlängerung entschieden wurden, führte leider zu ein/zwei leichten Fehlern zu viel. 8:11 endete der Satz und 2:2 das Match, so dass man in der Tabelle doch nicht mehr an Böblingen vorbeiziehen konnte und abschließend den 3. Platz belegt.

............................................................................................................................................................................................................................................................................................................................ SCHULMEISTERSCHAFTEN

 

TVU mit 5 Schulmannschaften bei den Faustball Schulmeisterschaften

Zeitgleich stattfindende Klassenfahrten oder Schulabschlussfeiern waren der Grund warum es unseren Kindern/Jugendlichen 'nur' möglich war fünf Mannschaften bei ihren Klassenkameraden zusammenzutrommeln. Wie immer hat der TVU die Organisation übernommen, für jede Mannschaft einen Betreuer gestellt (diesen hier nochmals ein herzliches Dankeschön) und den Großteil der Buskosten übernommen. Zwei Pokale (Platz 2 und 3 in der Klasse K6, ein vierter Platz in der Klasse K4 und die Plätze 15 (K9) und 19 (K4) waren die Ausbeute unter insgesamt 60 teilnehmenden Mannschaften.  ............................................................................................................................................................................................................................................................................................................................

TERMINE

 

27.7. Männer 1 gegen die Nationalmannschaft Brasiliens. Sportgleände Neubulach 19 Uhr

27.7. - 30.7. Faustball Zeltlager in Neubulach mit diversen Faustballveranstaltungen und Freundschaftsspielen, sowie Gelegenheit auf ein Wiedersehen mit alten Faustballfreunden

6.8. Aufstiegsspiele Männer 1 in Dennach (Beginn 10:45 Uhr)

 

 

Alle TVU Termine der Feldsaison 2016 sind nun online

Sponsoren
Nutzen Sie die attraktiven Angebote unserer Werbepartner, Sie
unterstützen damit  den TVU.
Klicken Sie hier  um auf die Seite unserer Sponsoren zu gelangen.

Sie sind Mitglied im TVU?

Dann haben wir hier etwas für Sie:

 

Zu den neuen Mitgliedervorteilen im Jahr 2014

HIER KLICKEN